Zwischenzeitlich sind über 160 Bewohner in die Unterkunft in der Waldluststr. eingezogen, weitere werden noch folgen.

Zwischenzeitlich sind über 160 Bewohner in die Unterkunft in der Waldluststr. eingezogen, weitere werden noch folgen. 
Die Menschen kommen aus verschiedenen Ländern, sind unterschiedlichen Alters und bilden eine bunte Gemeinschaft in den umgebauten Räumen des ehemaligen MAN-Roland-Gebäudes. 
Eine Gruppe ehrenamtlicher Helfer bietet in den Räumen Kinderspielstunden und Deutschunterricht an, auch eine Kleiderkammer wurde eingerichtet, um kurzfristig Fehlendes ersetzen zu können. Außerdem steht ein Handarbeitszimmer zur Verfügung, welches noch auf seinen Einsatz wartet. Ferner werden Freitzeitaktivitäten angeboten und gemeinsam umgesetzt, und manchmal wird einfach bei einer Tasse Tee geplaudert über dies und das. 

Wenn auch Sie sich engagieren möchten, Ihre Ideen einbringen wollen, oder einfach gelegentlich etwas Zeit haben, wenden Sie sich an unsere Kontaktadresse: 

Kontakt: 

Wir - und die Bewohner der Unterkunft - freuen uns auf Sie!



Zurück

Zwischenzeitlich sind über 160 Bewohner in die Unterkunft in der Waldluststr. eingezogen, weitere werden noch folgen.